Skip directly to content
Abteilung: ringen

3.Platz für Dario Schmidhuber!

Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Junioren sind am 28.Januar 2012
4 Ringer für den TSV Meimsheim an den Start gegangen.

Einen tollen 3. Platz erkämpfte sich Dario Schmidhuber. Dario musste sich nur im Poolfinale  gegen Christian Bösinger (AV Hardt) geschlagen geben.
Da das Turnier ohne Halbfinale gerungen wird bestant leider keine Chance auf ein Revanche im Finale.

Ein schweres Los hatten die Freistil Spezialisten des TSV.
Die Junioren National Mannschaft im freien Stil bekam eine Sonderstartberechtigung für das Turnier.
Somit hatten es Christian

Abteilung: Männergymnastik

Unser Jubiläums-Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen, Zeit sich nochmal an herausragende Höhepunkte zu erinnern. Ein besonderer war sicherlich die Besteigung der Zugspitze am 20. Juli durch 11 tapfere Sportkameraden der Männergymnastik.

So starteten wir am Samstag, 18. Juli, mit 3 Fahrzeugen Richtung Garmisch-Partenkirchen um dort im Sport-Hostel, direkt neben der großen Olympia-Schanze, unser Basis-Quartier zu beziehen.

Tags darauf brachen wir im Morgengrauen auf, durchstiegen die wildromantische Partnachklamm, folgten sanft ansteigenden Waldwegen und erreichten in 1050m Höhe die

Abteilung: ringen

3 * den Vizemeister + 1 * 3. Platz
Lukas Schulz, Elia Löw, Jens Mack wurden Vizemeister
Marcel Gabriel belegte den 3. Platz.

Vanessa Hartl belegte bei den Internationalen Baden-Württembergischen Meisterschaften einen tollen 4 Platz.

Berichte Folgen!
 

Abteilung: Männergymnastik

Hallo Sportkameraden,

hier die wichtigsten Termine rund um den Jahreswechsel:

11.12.2015    Büchsenwurstessen ab 20.00Uhr (Besteck und Geschirr bringt jeder selbst mit!)
20.01.2016    Abteilungsversammlung 20.00Uhr
20.02.2016    Winterfeier (Männergymnastikbeitrag ist Pflicht!!!!)
18.03.2016    Jahreshauptversammlung TSV

Mit sportlichen Grüßen

Michael

 

Abteilung: Tischtennis

Bilder unserer diesjährigen Herbstwanderung auf den Wachtkopf sind ab sofort unter Galerien der Abteilung Tischtennis zu finden.

hier gehts zum Album!

Abteilung: ringen

Christian Hack, Elia Löw und Lasse-Nicola Hack holen Bezirksmeistertitel nach Meimsheim!

Am 14 und 15 Januar starteten insgesamt 15 Ringer für den TSV Meimsheim bei den Freistil Bezirksmeisterschaften der A/B Jugend C/D Jugend, Junioren und der Männer.

Das Ergebnis 5 *Gold, 4* Silber, 6* Bronze.

Samstag:

Lasse-Nicola Hack holte sich in der A-Jugend suverän den Bezirksmeistertitel
in der Gewichtsklasse bis 63 kg.
Jascha Winkler erkämpfte sich den 5. Platz. Dennis Clauß wurde 6.

In der B-Jugend konnte sich Joshua Rienth in der Gewichtsklasse bis 54 kg den 3. Platz sichern.
Undankbare 4. Plätze

Abteilung: ringen

Am 7. Januar besuchte Vanessa Hartl die Ladies Open im Saarland.
Nach schweren und knappen Kämpfen belegte Vanessa den 4. Platz.
Sie hatte es dabei mit Kontrahentinnen aus Frankreich und ganz Deutschland zu tun.
Glückwunsch zum 4. Platz!

Abteilung: Männergymnastik

Hallo Sportkameraden,

ab dem 18.09.2015 ist wieder Training angesagt. Jedoch können wir danach in der Halle nicht duschen, da die Kellerräume nach dem Unwetter am 14. August überflutet und die Heizung beschädigt wurde.

Duschmöglichkeiten bestehen für die „Hallenabteilungen“ Ringen, Tischtennis, Frauen- u. Herrengymnastik als auch das Team Karate im TSV Vereinsheim. Dies muss jedoch vorher abgeklärt werden.

Für den Laternenfestsonntag am 27.09.2015 soll jede Abteilung 5 Kuchen (keine Rührkuchen) spenden. Bitte bei mir melden. (bis jetzt habe ich noch keine!)

Sportlicher Gruß

Michael

Abteilung: Männergymnastik

Hallo Sportkameraden,

da in den Ferien die Halle wie gewohnt geschlossen ist, treffen wir uns immer Freitags um 19:00 Uhr zu einer Radtour mit anschließender Einkehr.

Gruß  Michael

Abteilung: Männergymnastik

Wir blieben trocken beim Aufladen unserer Räder in Meimsheim, beim Abladen in Backnang und beim Radeln flussaufwärts der Murr entlang. Das Vesper in Murrhardt, die Weiterfahrt über ein Steilstück und eine „kitzlige“ Schotterpiste hatten uns so in Schwung gebracht, dass wir fast an unserem Ziel, dem Waldsee, vorbeigerauscht wären, da es am Radweg kein Hinweisschild gab. Beim „technischen Halt“ brachte Hermanns Karte rasch Aufschluss und wir zweigten zum nur wenige Minuten entfernt gelegenen See ab, um den wir eine Runde drehten.

Seiten